Schnelles Fladenbrot ohne Hefe

Gut zu wissen!
Dieses Fladenbrot ist in weniger als 30 Minuten fertig.

Am Anfang war das Fladenbrot. Die Urform des Brotes ist rund um den Globus bekannt. Für viele Gerichte ist frisches Fladenbrot kaum mehr wegzudenken. Gut also, dass du Fladenbrot ganz einfach in der Pfanne und ohne Hefen selber backen kannst.

Direkt zum rezept

Fladenbrot macht süchtig! Ich muss gestehen, bei gutem Brot werde ich schwach. 😍 Besonders bei Fladenbrot. 🫓 Wenn in einem Restaurant das Fladenbrot vor den Mezze auf dem Tisch steht, ist es verputzt bevor der Kellner die mediterranen Leckereien bringt.

fladenbrot ohne hefe von nahem und von oben

Die Geschichte des Fladenbrotes

Fladenbrot ist das erste Brot, das die Menschen gekannt haben. Es wurde 5000 Jahre vor Christus von den alten Ägyptern und den Sumerern erfunden. Damals war es auf Stein gebackener Getreidebrei und noch nicht das luftige Fladenbrot wie wir es heute kennen.

Es waren auch die Ägypter die angefangen haben Hefekulturen zu kultivieren und damit das Fladenbrot dahin zu entwickeln, wie wir es heute kennen. Nach Europa kam das Fladenbrot übrigens erst 2000 Jahre später. 🗺

In Europa denken wir, dass die ganze Welt das gleiche Brot isst wie wir. Brot in Form eines Laibes, Baguettes 🥖 oder im angelsächsischen Raum als Toast. 🍞 Fladenbrot betrachten wir als etwas Exotisches. Tatsächlich ist es aber so, dass Fladenbrot weltweit die am weitesten verbreitete Brotform ist.

Fladenbrot gibt es überall, vom italienischen Focaccia und Piadina, über das griechische Pita, das Pide in der Türkei, das arabische Chubz bis zum indischen Naan oder mexikanischen Tortilla. Sogar das schwedische Knäckebrot ist eine Art Fladenbrot. 🫓

fladenbrot ohne hefe mit harissa und oliven

Fladenbrot selber machen

Bei diesem Rezept handelt es sich um die Urform des Fladenbrotes, wie es in Ägypten und im Mittelmeerraum hergestellt wurde. Ursprünglich wurde das Brot auf einem heissen Stein gebacken, Feuerholz war rar und deshalb musste es schnell gehen. 🔥

Auch heute soll es schnell gehen, statt dem Stein nehmen wir aber die Pfanne. Das Basisrezept aus Mehl und Wasser ist etwas zu minimalistisch. Mit etwas Salz und Olivenöl erhält das Brot mehr Geschmack. 😋 Damit das Fladenbrot luftiger wird, kommt ein bisschen Backpulver dazu. Zutaten zu einem Teig verkneten. Kurz stehen lassen. In die Pfanne. Fertig. So schnell geht Fladenbrot ohne Hefe!

Fladenbrot passt zu Mezze wie unserem Hummus oder Muhammara. Natürlich könnt ihr Fladenbrot auch zu indischen Currys wie dem superleckeren Aloo Gobi servieren. Manchmal mag ich es ganz einfach, übergiesse etwas Harissa* mit gutem Olivenöl und tunke dann das Fladenbrot darin. Dazu ein paar Oliven und ich bin glücklich. 😀

Eine besondere Art des Fladenbrotes ist Manakish, diese belegte Variante wird auch als libanesische Pizza bezeichnet (nicht zu verwechseln mit Lahmacun, der türkischen Pizza). 🇱🇧🍕

Damit der Text nicht länger wird als die Zubereitung wünsche ich euch jetzt viel Spass beim Backen. 👩🏻‍🍳

fladenbrot ohne hefe zutaten
Schnelles Fladenbrot ohne Hefe
Das Fladenbrot war das erste Brot, das die Menschen gegessen haben. Auch heute zählt es zu den beliebtesten Broten der Welt. Mit diesem Rezept könnt ihr in weniger als 30 Minuten frischen Fladenbrot selber machen.
Zutaten für6 Fladenbrote
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Ruhezeit für den Teig 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten

Das brauchts

  • 330 g Weissmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 ml Wasser lauwarm

So wirds gemacht

  • Trockene Zutaten in eine Schüssel geben und mischen
  • Wasser und Olivenöl dazugeben und von Hand oder mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten, dann 10 Minuten ruhen lassen
  • Dann den Teig in 6 Portionen teilen, zu Kugeln rollen und mit der Hand flachdrücken
  • Wenig Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Brote nacheinander 2-3 Min pro Seite goldbraun backen

Tipp!

  • Der Teig ist klebriger als Hefeteig. Streut also reichlich Mehl auf die Arbeitsfläche und auf eure Hände, bevor ihr die Brote formt.
  • Wer Sesam mag, kann die Fladen auf einer Seite vor dem Backen mit etwas weissem oder schwarzem Sesam bestreuen und diesen ein wenig andrücken.
  • Wenn die Fladenbrote etwas dicker mögt, macht aus dem Teig einfach vier statt sechs Brote. 
  • Wir verwenden Weinstein-Backpulver, da dieses Geschmacksneutral ist.
Hast du dieses Rezept nachgekocht?Erwähne @TheLuckyTofu oder tagge #theluckytofu
fladenbrot ohne hefe von oben mit snacks

Diskutiere mit

  1. 5 stars
    Danke für dieses schnelle Rezept! Ich habe es gestern probiert und es ist super gelungen.
    Hätte nicht gedacht, dass das so einfach geht.
    Mega! Macht bitte weiter so, eure Seite ist toll 😊

    1. Liebe Rebekka
      Besten Dank für deine netten Worte. 🥰
      Noch mehr freut mich natürlich, dass das Fladenbrot gelungen ist.
      Viel Spass weiterhin mit The Lucky Tofu. 👩🏻‍🍳
      Viele Grüsse
      Stefanie

  2. 5 stars
    Ich mag euer Fladenbrot Rezept so gern. Es ist super einfach zu machen und man kann es zu asiatischem, türkischem oder arabischem Essen geniessen! 🙂

    1. Stefanie Autor sagt:

      Hoi Susanne
      Das freut uns zu hören 🙂 Wir finden auch, dass das Fladenbrot ein richtiger Allrounder ist 😉
      Liebe Grüsse
      Stefanie

  3. 5 stars
    Hallo ihr Lieben
    Super schnelles und einfaches Rezept für ein leckeres arabisches Fladenbrot 🫓😍
    Toll finde ich, dass man keine Hefe dazu braucht 😀
    Liebe Grüsse
    Irené

    1. Liebe Iréne
      Gut zu hören, dass dir das Fladenbrot geschmeckt hat. Das geht so schnell, da will man niemals mehr welches kaufen ☺️
      Wenn dir arabisches Fladenbrot schmeckt, solltest du auch unbedingt unser Manakish probieren.
      E Guete und schön, dass du hier bist 😊
      Beste Grüsse
      Sam

  4. 5 stars
    Mega Praktisch! Ich habe das Pfannenbrot nun schon ein paar Mal gemacht. Die Zutaten habe ich immer zuhause, da geht das immer sehr spontan.
    Danke für die tolle Idee!

    1. Stefanie Autor sagt:

      Hallo Sven
      Wir finden auch, dass dieses Fladenbrot aus der Pfanne super schnell gemacht ist. So haben wir immer im Handumdrehen Brot für Mezze oder indisches Essen. 😊
      Beste Grüsse
      Stefanie

  5. 5 stars
    Mein neues Lieblings-Fladenbrot! Mache es immer wieder. Passt einfach zu allem und auch an einem Feiertag hat man alle Zutaten zu Hause 😋

    1. Stefanie Autor sagt:

      Hallo Sabine
      Danke für deine Nachricht. Es freut uns, schmeckt dir unser schnelles Fladenbrot.
      Viele Grüsse 🤗
      Stefanie

  6. 5 stars
    Ich liebe liebe dieses superleckere schnelle Fladenbrot aus der Pfanne! Mein Mann fragt immer, wann machst du wieder leckeres Pfannenbrot 😋
    Viele Grüsse
    Miri

    1. Stefanie Autor sagt:

      Hi Miri
      Fladenbrot aus der Pfanne = Pfannenbrot! Was für eine gute Idee von deinem Mann 😃 Könnte glatt ein Rezept-Titel sein! Danke an dieser Stelle 🥰
      Liebe Grüsse
      Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie bewertest du das Rezept?




Schliessen
Schliessen